Hof Sorgenlos

Adana Kebab

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen und reiben
  • Knoblauchzehen schälen und reiben
  • Beides mit dem Paprikamark zum Hackfleisch in eine Schüssel geben
  • Die Gewürze dazu geben und alles ca. 10 Minuten kneten
  • Falls die Masse zu weich sein sollte, etwas Mehl zufügen
  • Masse 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen
  • Mit angefeuchteten Händen längliche Frikadellen formen und um die Spieße drücken
 
Achtung: dafür benötigt man spezielle flache Spieße, die in türkischen Läden erhältlich sind

Zutaten

Für 6 Personen als Teil eines Menüs, sonst 4 Personen

500 g Rinderhack (oder Lamm)
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Paprikamark
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Sieben-Gewürze-Mischung, evtl. etwas Mehl
Garnitur auf Wunsch: gegrillte Tomaten und Peperoni

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern