Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Aloo Gobi – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Aloo Gobi

Zubereitung

  • Ghee in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen
  • Senfsamen hineingeben, den Deckel aufsetzen und warten, bis die Samen anfangen, zu springen
  • Zwiebel und Kartoffeln dazugeben und braten, bis alles leicht gebräunt ist
  • Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und Garam Masala in die Pfanne geben und einige Sekunden braten
  • Tomate dazugeben und gut mit den Gewürzen verrühren
  • Die Blumenkohlröschen hineingeben und rühren, bis alles gut vermischt ist
  • Ingwer, Zucker und 125 ml Wasser einrühren, die Hitze erhöhen und alles zum Kochen bringen
  • Hitze reduzieren, den Deckel aufsetzen und 15 Minuten oder bis das Gemüse fertig ist, köcheln
  • Mit Salz abschmecken
  • Den Deckel abnehmen und wenn die Sauce zu flüssig ist, weitere 1 – 2 Minuten köcheln lassen

Zutaten

3 EL Ghee
½ TL schwarze Senfsamen
½ Zwiebel fein gehackt
200 g Kartoffeln in Würfel geschnitten
¼ TL gemahlener Kurkuma
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
1,5 TL Garam Masala
4 reife Tomaten gehackt
1 großer Blumenkohl (etwa 1,2 kg) in Röschen geteilt
2 cm Ingwer fein gehackt
1 TL Zucker