Hof Sorgenlos

Apfelkuchen mit Nussteig

Zubereitung

  • Boden einer 28er Springform mit Backpapier auskleiden
  • Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden
  • Mit Zitronensaft vermischen
  • Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren
  • Haselnüsse, Mehl, Semmelbrösel, Stärke und Backpulver vermischen
  • Die Mischung abwechselnd mit den Eiern in die schaumige Butter rühren
  • Zum Schluss den Cointreau unterrühren
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Den Teig in die Form geben, die Apfelscheiben darauf verteilen und etwas andrücken
  • Gehackte Mandeln und braunen Zucker darüberstreuen
  • Kuchen auf der 2. Schiene von unten etwa 1 Stunde backen
  • Nach dem Auskühlen Zitronensaft mit Staubzucker verrühren und den Kuchen mit Gussfäden überziehen

Zutaten

Für den Teig:

125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
100 g Haselnüsse gemahlen
50 g Mehl
50 g Semmelbrösel
75 g Speisestärke
1,5 TL Backpulver
1 EL Cointreau

Für den Belag:

1 kg Äpfel
2 EL Zitronensaft
50 g Mandeln gehackt
2 EL brauner Zucker

Für den Guss:

1 EL Zitronensaft
50 g Staubzucker

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern