Hof Sorgenlos

Apfelkuchen

Zubereitung

  • Ein hohes Backblech fetten
  • Zitronenschale abreiben und auf die Seite stellen
  • Zitrone auspressen
  • Äpfel schälen, vierteln, entkernen, längs in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft mischen
  • Sahne zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und der Zitronenschale halb steif schlagen
  • Die Eier einzeln unterrühren
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Mehl und Backpulver mischen und unterrühren
  • Teig auf das Backblech streichen und mit den Apfelspalten belegen
  • Auf der zweiten Schiene von unten 15 Minuten backen
  • Für den Guss Butter, Zucker und Milch aufkochen und die Mandeln untermischen
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Masse punktuell darauf verteilen
  • Auf Wunsch mit Zimt bestreuen
  • Auf der mittleren Schiene noch einmal 15 Minuten backen

Zutaten

400 g Schlagsahne
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Zitrone
5 Eier
375 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Prise Salz
 
1,25 kg säuerliche Äpfel

100 g Butter
100 g Zucker
4 EL Milch
100 g Mandelblättchen
ggf. Zimt