Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Birnentarte – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Birnentarte

Zubereitung

  • Eine Springform mit 26 cm Durchmesser am Boden fetten
  • Birnen schälen, vierteln und entkernen
  • Die Birnenviertel mit Ahornsirup erwärmen und abtropfen lassen
  • Hartweizengrieß, Mehl, Backpulver, Magerquark, Öl, Zucker, Salz und Vanillezucker zu einem Teig verkneten
  • Ausrollen, in die Form legen und dabei einen Rand hochziehen
  • Boden mit 2 EL Preiselbeeren bestreichen
  • Birnenviertel auf den Teig setzen und mit den restlichen Preiselbeeren bestreichen
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Staubzucker, Stärke, Eier, Sahne, Ingwer, Crème fraîche und Weichweizengrieß verrühren
  • Guss über die Birnen geben und auf der mittleren Schien etwa 45 Minuten backen
  • Zucker in einer Pfanne erhitzen und die Walnusshälften darin karamellisieren
  • Kuchen mit den Walnüssen dekorieren

Zutaten

500 g Birnen
2 EL Ahornsirup

150 g Hartweizengrieß
100 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Magerquark
6 EL Öl
70 g Zucker
1 Prise Salz
1 EL Vanillezucker

4 EL Preiselbeeren

2 Eier
1 EL Stärke
45 g Staubzucker
100 g Sahne
1 Prise gemahlener Ingwer
2 EL Créme fraîche
2 EL Weichweizengrieß

2 EL Zucker
12 Walnusshälften