Hof Sorgenlos

Bohnen mit Fenchelsalami

Zubereitung

Bitte beachten, dass die Bohnen über Nacht einweichen
und 1 - 2 Stunden garen müssen

  • Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen
  • Bohnen mit Einweichwasser, Lorbeerblatt und Knoblauch in einem Topf zum Kochen bringen
  • Einmal aufkochen lassen, abschäumen und dann bei kleiner Hitze weich kochen
  • Knoblauch herausnehmen
  • Bohnen auf der ausgeschalteten Herdplatte nachziehen lassen, bis sie nur noch lauwarm sind
  • Inzwischen Lauchzwiebeln abbrausen, putzen und in feine Streifen schneiden
  • Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren
  • Zwiebeln und Salami dazugeben
  • Bohnen abgießen und mit den übrigen Zutaten mischen
  • Den Salat etwa 15 Minuten ziehen lassen
  • Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken
  • Pecorino hobeln und unter den Salat ziehen
  • Mit Petersilie bestreut servieren

Zutaten

250 g getrocknete weiße Bohnen
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
4 Lauchzwiebeln
3 EL Weißweinessig
5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
100 g Fenchelsalami (in dünne Scheiben geschnitten)
1/2 Bund Petersilie
50 g mittelalter Pecorino

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern