Hof Sorgenlos

Fabada Asturiana

Zubereitung

Einweichzeit von 12 Stunden für die Bohnen beachten!

  • Die Bohnen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen und abgießen
  • Bohnen, Zwiebel, Bauchspeck, Beinscheibe und Paprikapulver in kaltem Wasser ansetzen
  • Zum Kochen bringen und 30 Minuten köcheln lassen
  • Die Blutwurst und die Chorizos sowie einige Safranfäden dazugeben und etwa 30 Minuten oder bis die Bohnen weich sind weiter köcheln lassen
  • Mit Salz abschmecken
  • Würste, Speck und Fleisch herausnehmen, in Stücke schneiden und wieder in den Eintopf geben

Zutaten

500 g große weiße Bohnen aus Asturien (Alubias asturianas)
3 Chorizo Würstchen zum Braten
2 Blutwürste aus Asturien (Morcilla asturiana)
250 g Bauchspeck
150 g Beinscheibe vom Schwein
1 Zwiebel
Safran
Paprikapulver
Salz
Olivenöl

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern