Hof Sorgenlos

Fischfilets in Kokosmilch

Zubereitung

  • Einen Wok oder großen Topf erhitzen
  • Die ganzen Chilis hineingeben und und rösten, bis sie beginnen, rundum braun zu werden
  • Grüne Chilis herausnehmen, abkühlen lassen und in Ringe schneiden
  • Fischfilets in 5 cm große Stücke schneiden
  • Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden
  • Den weißen Teil der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden
  • Korianderwurzeln, Knoblauch und Zitronengras mit der flachen Seite eines großen Messers quetschen
  • Zusammen mit den Kaffir Limettenblättern, Ingwer, Zwiebeln, Zucker und Kokosmilch in den Topf geben
  • Umrühren und zum Kochen bringen (Deckel nicht ganz schließen)
  • Auf kleiner Hitze ohne Deckel 3 Minuten köcheln lassen
  • Fischstücke dazugeben und weitere 3 Minuten (oder bis der Fisch gar ist) weiter leicht köcheln lassen
  • Die Kokosnusscrème einrühren und die grünen Chiliringe hineingeben
  • Mit Fischsauce, Salz und Limettensaft abschmecken und mit Kaffir Limettenblättern garnieren

Zutaten

2 lange grüne Chilis
2 kleine rote Chilis
400 g festes weißes Fischfilet
2 Stängel Zitronengras
2 Korianderwurzeln
4 Kaffir Limettenblätter
2 cm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
3 Frühlingszwiebeln
1 TL brauner Zucker
250 ml Kokosmilch
125 ml Kokosnusscrème
1 EL Fischsauce
Salz
2 - 3 EL Limettensaft
Kaffir Limettenblätter zum garnieren

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern