Hof Sorgenlos

Ein Bett im Kornfeld...

…findet ihr auf unserem nur von Feldern umgebenen Hof im übertragenen Sinne

Gern begrüßen wir euch ab einem Aufenthalt von drei Nächten in unseren rauchfreien Gästedomizilen, die euch am Ankunftstag ab 16:00 Uhr und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zur Verfügung stehen. Im Gästezimmer „Kleiner Kranich“ könnte ihr euch zu zweit dem erholsamen Schlaf hingeben und die Gästewohnungen „Graukranich“ und "Paradieskranich" bieten euch für jeweils maximal vier Personen großzügigen Raum für pure Entspannung. Für kuschelige Stimmung knistert an kühleren Tagen in allen Domizilen ein Kamin und in der großzügigen Sauna könnt ihr beim Blick über die Felder eure Gedanken schweifen lassen.

Titel Graukranich

Graukranich

Südseitig ausgerichtetes großzügiges Domizil auf offen gestalteten 65 m² Wohnfläche
Anschauen
Titel Paradieskranich

Paradieskranich

Domizil auf 70 m² Wohnfläche mit freistehender Badewanne
Anschauen
Titel Kleiner Kranich

Kleiner Kranich

Südseitig ausgerichtetes Zimmer mit 30 m² Wohnfläche und Terrasse
Anschauen

Vierbeiner zu Gast

Jella, unsere 8 Jahre alte Hofhündin ist ein Labrador-Riesenschnauzer-Mischling, also ein Hund, der Menschen liebt und sich in deren Gesellschaft besonders wohl fühlt. Am liebsten möchte sie den ganzen Tag unterhalten und gekrault werden und sucht immer die Nähe ihres Rudels.

Sie ist für die Bewachung des Hofes verantwortlich und somit Herrin über ihr Revier. Tagsüber lebt sie draußen und kommt abends zum Schlafen ins Haus. Je nach Charakter des Gasthundes ist das Gewöhnen aneinander manchmal etwas langwieriger, bisher hat es immer gut funktioniert.

Gerne begrüßen wir nach Abstimmung euren vierpfotigen Kameraden bei uns als Gast und bitten euch, unseren Wunsch zu respektieren, dass Wohnmöbel für Vierbeiner tabu sind und der Hund in seinem Körbchen oder auf seiner Decke liegt.

Im Torgelower See (etwa 1,5 km von uns entfernt) dürfen Hunde baden, an den Badestellen im Varchentiner See ist es untersagt. Besonders schöne Badestrände für Zwei- und Vierbeiner findet ihr etwa 15 Kilometer entfernt in Klink oder Waren (beim Campingplatz Kamerun) an der Müritz.

Sorgenloses Genusswochenende

Ihr reist am Freitag ab 16:00 Uhr an und richtet euch in eurem Kranichnest mit dem bereits angeheizten Kamin wohnlich ein. Abends steht für euch eine zünftige Brotzeit mit Getränken in unserem gemütlichen Kreativstübchen bereit.

Dort servieren wir euch am Samstag auch das Frühstück und anschließend entspannt ihr in der Sauna, startet eine Erkundungstour nach Waren, durchstreift die Mecklenburgische Seenplatte oder gönnt euch einen ausgedehnten Spaziergang um die Felder.

Abends genießt ihr ein 3-Gänge-Menü einschließlich der Getränke im Rahmen unserer kulinarischen Weltreise, die im April nach Spanien, im Oktober nach Indien und im November nach Österreich geht.

Mit einem Frühstück am Sonntag zu eurer Wunschzeit beschließt ihr euren Aufenthalt und reist wieder der Heimat entgegen.

 

Preise und Reservierung

Der Wohlfühlpreis für 2 Gäste im Paradieskranich beträgt 355,00 Euro und im Graukranich 315,00 Euro. Reservierungen nehmen wir gern über unser Kontaktformular entgegen.

Verfügbarkeit Graukranich

Freitag, 19. Oktober 2018 bis Sonntag, 21. Oktober 2018
Freitag, 16. November 2018 bis Sonntag, 18. November 2018

Verfügbarkeit Paradieskranich

Freitag, 19. Oktober 2018 bis Sonntag, 21. Oktober 2018
Freitag, 16. November 2018 bis Sonntag, 18. November 2018