Hof Sorgenlos

Gewürz-Hähnchen mit Aprikosenreis und Raita

Zubereitung

  • 4 ofenfeste Schälchen mit 1 EL Butterschmalz einfetten
  • 1 Backblech mit Alufolie auslegen
  • Knoblauch abziehen und grob hacken
  • 1/2 Salzzitrone mit 2 EL Einlegefond, Knoblauch, Harissa, Tomatenmark sowie 1/2 des Safrans pürieren
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Das Fleisch mit der Paste einreiben und 30 Minuten marinieren lassen
  • Schalotten abziehen und fein hacken
  • Aprikosen würfeln
  • Zweite Hälfte der Salzzitrone fein hacken
  • Haselnüsse grob hacken
  • Reis waschen und abtropfen lassen
  • Schalotten, Aprikosen, Nüsse und Pistazien in einem großen Topf in 1 EL Butterschmalz anbraten
  • Den Reis, 1/2 des Safrans und den Fond zugeben
  • Reis bei kleiner Hitze 10 Minuten quellen lassen
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen
  • Fleisch auf das Backblech legen und auf der obersten Schiene pro Seite 20 Minuten garen
  • Reis mit gehackter Salzzitrone, Zimt, Kreuzkümmel und Thymian würzen
  • In jedes Schälchen einen Klecks Joghurt geben und dann den Reis einfüllen
  • Reis auf der untersten Schiene des Backofens 20 Minuten backen
  • 2 EL des Einlegefonds mit Öl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Granatapfelkerne auslösen und mit Spinat sowie Dressing vermischen
  • Zum Servieren den Reis auf einen Teller stürzen und mit Fleisch sowie Raita und Granatapfel-Spinat-Dressing servieren

Zutaten

Für das Hähnchen

1 eingelegte Salzzitrone
4 - 5 EL vom Einlegefond
2 Knoblauchzehen
1 EL Harissapaste
1 TL Tomatenmark
0,1 g Safran
Salz, Pfeffer
4 Hähnchenbrustfilets mit Haut

Für den Reis

2 Schalotten
80 g getrocknete Aprikosen
200 g Basmatireis
50 g Haselnusskerne
20 g Pistazienkerne
2 EL Butterschmalz
600 ml Geflügelfond
Zimt, Kreuzkümmel gemahlen, Thymian
4 - 5 EL Joghurt
3 EL Öl
1/2 Granatapfel
50 g Spinatblätter

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern