Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Hirse-Pflaumenkuchen – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Hirse-Pflaumenkuchen

Zubereitung

  • Ein Backblech fetten
  • Wasser im Topf zum Kochen bringen
  • Hirse und Zimtstange hinzugeben, umrühren und aufkochen
  • Die Hirse zugedeckt etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen, bis die Flüsigkeit aufgesogen ist
  • Hirse abkühlen lassen und die Zimtstange entfernen
  • Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und nochmal längs durchschneiden
  • Die Eier schaumig aufschlagen
  • Zucker und Salz langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse dickschaumig ist
  • Kartoffelmehl mit dem Backpulver mischen
  • Zuerst die Hirse, dann das Kartoffelmehl vorsichtig unter die Eiermasse rühren
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Teig auf das Backblech streichen und die Pflaumen dachziegelartig auf den Teig legen
  • Etwa 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen
  • Den Kuchen auskühlen lassen
  • Konfitüre in einem kleinen Topf erhitzen und damit die Pflaumen glasieren

Zutaten

600 ml Wasser
200 g Hirse
1 Zimtstange
4 Eier
100 g brauner Zucker
Prise Salz
70 g Kartoffelmehl
2 gestrichene TL Backpulver

1,2 kg Pflaumen

150 g Aprikosenkonfitüre