Hof Sorgenlos

Jardalu ma Marghi

Zubereitung

  • Bei Verwendung eines ganzen Hähnchens dieses in 8 Stücke teilen (2 Oberschenkel, 2 Unterschenkel, 2 halbe Brustfilets mit Flügel ohne Flügelspitzen, 2 halbe Brustfilets)
  • Bei Verwendung von Fleisch ohne Knochen dieses in etwa 3 cm große Stücke schneiden
  • Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden
  • Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden
  • Ingwer in feine Würfel schneiden
  • Öl in einer Kasserole erhitzen, Zwiebeln hineingeben und bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie beginnen hellbraun zu werden
  • Knoblauch, Ingwer, getrocknete Chilis und Garam Masala einrühren
  • Hähnchenteile hineingeben und etwa 5 Minuten anbraten
  • Tomatenmark und Salz dazugeben und mit 250 ml Wasser angießen
  • Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten leicht köcheln lassen
  • Essig, Palmzucker und getrocknete Aprikosen hinzufügen und mit geschlossenem Deckel weitere 15 Minuten köcheln lassen

Für die Kartoffelstreifen

  • 1,5 Liter Wasser mit dem Salz in eine Schüssel geben
  • Kartoffel waschen und grob in das Salzwasser reiben
  • Eine tiefe Kasserole zu 1/3 mit Öl füllen und auf 160 Grad erhitzen
  • Eine kleine Handvoll Kartoffelmasse aus dem Wasser nehmen, das Wasser herausdrücken und nochmals mit einem Geschirrtuch nachtrocknen
  • In dem Fett frittieren, bis die Streifen goldbraun und knusprig sind, dann auf Küchenpapier entfetten
  • Nach und nach die Masse frittieren und damit das Hähnchen garnieren

Zutaten

1,5 kg Hähnchen oder 1 kg Fleisch ohne Knochen
3 EL Öl
2 große Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 cm Stück Ingwer
3 getrocknete Chili
1 1/2 TL Garam Masala
2 EL Tomatenmark
1 TL Salz
2 EL Weißweinessig
1 1/2 EL Palmzucker
12 getrocknete Aprikosen

Kartoffelstreifen

1 große Kartoffel festkochend
1 EL Salz
Öl zum Frittieren

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern