Hof Sorgenlos

Kaffee Crème brûlée mit Orangensauce

Zubereitung

  • Kaffee, Milch und Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und völlig auskühlen lassen
  • Eigelbe mit 75 g Zucker so lange rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat
  • Backofen auf 140 Grad vorheizen
  • Kaffeesahne durch ein sehr feines Sieb gießen und mit der Eigelbmasse verrühren
  • Crème in kleine Tassen oder Förmchen füllen und in einer Saftpfanne im Wasserbad auf der zweiten Schiene von unten etwa 90 Minuten stocken lassen
  • Herausnehmen, auskühlen lassen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • Für die Sauce 1 EL Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen
  • Rühren, bis der Zucker sich gelöst hat und den Orangensaft auf ganz kleiner Flamme reduzieren lassen
  • Mit einem Schuss Cointreau verfeinern
  • Zum Servieren die kalten Förmchen mit den verbliebenen 50 g braunem Zucker bestreuen, mit einem Crème brûlée Brenner karamellisieren und mit der Sauce anrichten

Zutaten

40 g Espressobohnen grob gemahlen
250 ml Milch
250 g Schlagsahne
5 Eigelbe
125 g brauner Zucker

300 ml Orangensaft
1 Schuss Cointreau
1 EL Zucker

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern