Hof Sorgenlos

Kartoffel-Birnen-Törtchen

Zubereitung

Rezept ist für 6 Personen!

  • Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig kneten und die Masse sechsteln
  • Förmchen mit jeweils einer Teigportion auskleiden und dabei den Rand hochziehen
  • Förmchen 30 Minuten in den Tiefkühler stellen
  • Kartoffel schälen und in dünne Scheiben hobeln
  • In kochendem Wasser etwa 3 Minuten blanchieren
  • In einem Sieb kalt abschrecken und gut abtropfen lassen
  • Birne vierteln, schälen, entkernen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden
  • Das Mark aus der Vanilleschote kratzen
  • Vanillemark mit Zitronensaft und Sirup verrühren und mit den Birnenscheiben mischen
  • Das Ei mit der Crème fraîche verrühren
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen
  • Birnenscheiben abtropfen lassen, dabei die Marinade auffangen
  • Scheiben abwechselnd mit den Kartoffeln dachziegelartig auf den Tarteletts anordnen
  • Birnenmarinade mit Ei und Crème fraîche verrühren und darüber verteilen
  • Staubzucker mit rosa Pfeffer mischen und die Törtchen damit bestreuen
  • Aauf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen, bis der Belag schön gebräunt ist
  • Schokolade in feine Späne hobeln
  • Törtchen lauwarm abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und mit der Schokolade bestreut servieren

Zutaten

Für den Teig

150 g Mehl
Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
80 g kalte Butter
Butter für die Förmchen

Für den Belag

1 Kartoffel fest kochend (150 g)
1 große saftige Birne (250 g)
1 Vanilleschote
1 EL Zitronensaft
2 - 3 EL Ahornsirup
1 Ei
50 g Crème fraîche
1 EL Staubzucker
1 TL zerstoßene rosa Pfefferbeeren
50 g Zartbitter Schokolade

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern