Hof Sorgenlos

Kartoffel-Lachs-Pastete

Zubereitung

Bitte beachten, dass der Teig mindestens 6 1/2 Stunden kühlen bzw. tiefkühlen muss

  • Eine Pastetenform oder Kastenbackform von 1,5 Litern einfetten
  • Mehl und Salz mischen
  • Mit dem Quark und der kalten Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig verkneten
  • Flach drücken und in Folie gewickelt mindestens 6 Stunden kalt stellen
  • Unmittelbar vor dem Zubereiten den Teig noch einmal für 30 Minuten in den Tiefkühler legen
  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser etwa 20 Minuten weich kochen
  • Abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Presse drücken
  • Salbeiblätter abzupfen und fein schneiden
  • Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken
  • Lachsfilet abbrausen, grob würfeln und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen
  • Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden
  • Die Apfelviertel in Spalten schneiden
  • Butter erhitzen und Apfelspalten zusammen mit der Hälfte des Salbeis etwa 5 Minuten dünsten
  • Äpfel und Salbei auf einem Teller abkühlen lassen
  • Kartoffelmasse mit Eiern, Schmand, Salz, Pfeffer, restlichem Salbei und der gehackten Petersilie verrühren
  • Den gut gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von etwa 48 x 42 cm dünn ausrollen
  • Backofen auf 190 Grad vorheizen
  • Die Backform mit dem Teig auskleiden und die Hälfte der Kartoffelmasse einfüllen
  • Den gewürfelten Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form geben
  • Die restliche Kartoffelmasse und die Apfelspalten darauf verteilen
  • Den überstehenden Teig über der Farce einschlagen und die Teigoberfläche mit Eiweiß bepinseln
  • Pastete auf der untersten Schiene etwa 50 Minuten backen
  • Vor dem Schneiden etwas auskühlen lassen

Zutaten

Für 6 Personen

200 g Dinkelmehl
1 TL Salz
200 g Magerquark
200 g kalte Butter
Etwas Fett für die Form
1 kg mehlige Kartoffeln
Salz
1 Bund Salbei
1 Bund glatte Petersilie
400 g Lachsfilet
2 große rotschalige Äpfel
40 g Butter
3 Eier
250 g Schmand
Pfeffer
1 Eiweiß

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern