Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Kartoffel-Lachs-Pastete – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Kartoffel-Lachs-Pastete

Zubereitung

Bitte beachten, dass der Teig mindestens 6 1/2 Stunden kühlen bzw. tiefkühlen muss

  • Eine Pastetenform oder Kastenbackform von 1,5 Litern einfetten
  • Mehl und Salz mischen
  • Mit dem Quark und der kalten Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig verkneten
  • Flach drücken und in Folie gewickelt mindestens 6 Stunden kalt stellen
  • Unmittelbar vor dem Zubereiten den Teig noch einmal für 30 Minuten in den Tiefkühler legen
  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser etwa 20 Minuten weich kochen
  • Abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Presse drücken
  • Salbeiblätter abzupfen und fein schneiden
  • Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken
  • Lachsfilet abbrausen, grob würfeln und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen
  • Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden
  • Die Apfelviertel in Spalten schneiden
  • Butter erhitzen und Apfelspalten zusammen mit der Hälfte des Salbeis etwa 5 Minuten dünsten
  • Äpfel und Salbei auf einem Teller abkühlen lassen
  • Kartoffelmasse mit Eiern, Schmand, Salz, Pfeffer, restlichem Salbei und der gehackten Petersilie verrühren
  • Den gut gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von etwa 48 x 42 cm dünn ausrollen
  • Backofen auf 190 Grad vorheizen
  • Die Backform mit dem Teig auskleiden und die Hälfte der Kartoffelmasse einfüllen
  • Den gewürfelten Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form geben
  • Die restliche Kartoffelmasse und die Apfelspalten darauf verteilen
  • Den überstehenden Teig über der Farce einschlagen und die Teigoberfläche mit Eiweiß bepinseln
  • Pastete auf der untersten Schiene etwa 50 Minuten backen
  • Vor dem Schneiden etwas auskühlen lassen

Zutaten

Für 6 Personen

200 g Dinkelmehl
1 TL Salz
200 g Magerquark
200 g kalte Butter
Etwas Fett für die Form
1 kg mehlige Kartoffeln
Salz
1 Bund Salbei
1 Bund glatte Petersilie
400 g Lachsfilet
2 große rotschalige Äpfel
40 g Butter
3 Eier
250 g Schmand
Pfeffer
1 Eiweiß