Hof Sorgenlos

Kartoffel-Lauch-Kräuter-Strudel

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen, mit der Schale kochen und vollständig auskühlen lassen
  • Lauch putzen, waschen
  • In etwa 10 cm lange Stücke schneiden, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden
  • Kartoffeln pellen und auf einer Reibe grob raspeln
  • Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lauch darin glasig dünsten und etwas abkühlen lassen
  • Eigelb, Sahne, Salz, Pfeffer und Kümmel verquirlen
  • Mit Kartoffeln, Lauch und Kräutern vermischen
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Blätterteig entrollen und die Füllung über die Längsseite gleichmäßig auf der unteren Hälfte verteilen, dabei links und rechts einen Rand von 1 cm frei lassen
  • Strudel von der Längsseite her aufrollen, dabei die Ränder mit einrollen
  • Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
  • Strudel mit Milch einpinseln und auf der zweiten Schiene von unten etwa 25 Minuten goldbraun backen

Zutaten

Als Hauptgericht für 2 - 3 Personen

300 g Pellkartoffeln
150 g Lauch
1 Handvoll Kräuter (z.B. Petersilie, Dill)
2 EL Öl
1 Eigelb
6 EL Sahne
Salz, Pfeffer
1/2 TL Kümmel
1 Rolle frischer Blätterteig (270 g)
2 EL Milch

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern