Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Krosse Gemüsepflanzerl mit Tomatencrème – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Krosse Gemüsepflanzerl mit Tomatencrème

Zubereitung

Für die Gemüsepflanzerl

  • Zwiebel, Schalotte und Knoblauch abziehen und separat klein würfeln
  • Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls klein würfeln
  • Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln
  • Die Hälfte der Butter mit 1/2 EL Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Zwiebel darin anschwitzen
  • Schalotte, Knoblauch und Kartoffeln zugeben, salzen und pfeffern
  • Die Tomaten zufügen, alles zu einer dicken Masse weich köcheln lassen und dabei immer wieder mit etwas Gemüsefond aufgießen
  • Durch ein Sieb passieren und abkühlen lassen
  • Karotten, Staudensellerie  und Champignons in feine Würfel schneiden
  • In einem Topf die restliche Butter und 1/2 Esslöffel Olivenöl mit der anderen Zwiebelhälfte sowie dem Gemüse und den Pilzen anschwitze
  • Den restlichen Gemüsefond zugeben und das Gemüse langsam dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist
  • Das Gemüse etwas abkühlen lassen und mit der passierten Tomaten-Kartoffel-Masse vermischen
  • Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen sowie Petersilie und Schnittlauch dazugeben
  • Das Ciabatta-Brot auf einer Aufschnittmaschine in 16 Scheiben à 2 bis 3 Millimeter Dicke schneiden
  • Die Gemüsemasse auf 8 Brotscheiben streichen und mit je einer Brotscheibe abdecken
  • In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Gemüsepflanzerl beidseitig goldgelb und kross braten

Für die Tomatencrème

  • Crème fraîche, Schnittlauch und Tomatenmark verrühren
  • Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer sowie Zitronensaft würzen
  • Zum Anrichten Schnittlauch waschen und trockenschütteln
  • Schnittlauchhalme auf Tellern als Bett anrichten und darauf die Gemüsepflanzerl geben
  • Jeweils mit Salatblättern und etwas Tomatencrème garnieren

Zutaten

Für die Pflanzerl

1 Zwiebel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
100 g Kartoffeln
150 g Fleischtomaten
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1/4 Liter Gemüsefond
50 g gelbe Karotten
50 g rote Karotten
50 g Staudensellerie
100 g Champignons
Etwas Zitronensaft
1 EL fein gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen
1/2 Ciabatta Brot oder Baguette vom Vortag
Olivenöl zum Braten

Für die Tomatencrème

100 g Crème fraîche
4 EL Schnittlauchröllchen
1/2 TL Tomatenmark
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Cayennepfeffer
Etwas Zitronensaft

1 - 2 Bund Schnittlauch
Kleine Salatblätter für die Garnitur