Hof Sorgenlos

Kürbis-Kartoffel-Crème Suppe mit Vanillepfifferlingen

Zubereitung

  • Meersalz mit Chiliflocken, Vanillemark und Ingwer in einer kleinen Schüssel gut vermengen
  • Zur Aufbewahrung in ein Schraubglas geben
  • Pfifferlinge verlesen und putzen
  • Kartoffeln schälen und Kürbis waschen
  • Kartoffeln und Kürbis in kleine Würfel schneiden
  • Schalotten abziehen und grob würfeln
  • 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten andünsten
  • Fond und Sahne dazugeben, aufkochen und etwa 12 Minuten köcheln lassen
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Mit einem Mixstab fein pürieren und schaumig aufschlagen
  • 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Pfifferlinge darin bei starker Hitze etwa 1 Minute anbraten
  • Mit einer guten Prise der Gewürzmischung würzen
  • Suppe mit den Pfifferlingen servieren

Zutaten

150 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
300 g Hokkaido Kürbis
4 Schalotten
5 EL Olivenöl
600 ml Gemüsefond
250 g Schlagsahne
Salz, Pfeffer
20 g Fleur de Sel
1 Messerspitze Chiliflocken
Mark von 1/2 Vanilleschote
1 Messerspitze Ingwerpulver
150 g Pfifferlinge

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern