Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Kürbis-Mousse mit karamellisierten Pflaumen – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Kürbis-Mousse mit karamellisierten Pflaumen

Zubereitung

  • Kürbis schälen und in Stücke schneiden
  • In kochendem Salzwasser etwa 15 - 20 Minuten weich garen
  • Kürbisstücke in einem Sieb abtropfen lassen und fein pürieren
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Kürbispüree auflösen
  • Püree mit Salz, Chili und Zimt kräftig abschmecken und abkühlen lassen
  • Crème fraîche vorsichtig unter das Kürbispüree rühren
  • Sahne leicht steif schlagen und unterheben
  • Mousse in eine Schüssel füllen und zugedeckt 4 - 5 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen
  • Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden
  • Chilischote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden
  • Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen
  • Butter in einer Pfanne zerlassen
  • Pflaumenhälften und Ingwer- sowie Chilistreifen darin anbraten
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Limettensaft beträufeln
  • Ahornsirup zufügen und Pflaumen in dem entstandenen Sirup glasieren
  • Die Salate putzen, waschen und trocken schütteln
  • Pflaumen mit Salatblättern auf Tellern verteilen und mit Sirup beträufeln
  • Mit einem in heißes Wasser getauchten Löffel Nocken von der Kürbis-Mousse abstechen und auf dem Salat anrichten
  • Mit Pinienkernen bestreuen

Zutaten

400 g Muskatkürbis
Salz
3 Blatt weiße Gelatine
Chili, Zimt
150 g Sahne
75 g Crème fraîche
50 g Rucola
1 Radicchio
2 Chicorée
40 g Pinienkerne
20 g Ingwer
1 Chilischote
6 kleine Pflaumen
50 g Butter
Pfeffer
Saft von 2 Limetten
3 EL Ahornsirup
Meersalz