Hof Sorgenlos

Kürbis-Orangen-Chutney

Zubereitung

  • Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Chili halbieren, entkernen und ganz fein hacken
  • Orangen filetieren und klein würfeln
  • Zwiebel abziehen und fein würfeln
  • Zwiebel mit Chili in heißem Olivenöl andünsten
  • Mit Essig ablöschen
  • Zucker, Orangen, Kürbis und Rosinen untermischen
  • Bei mittlerer Hitze langsam einkochem, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist
  • Chutney mit Pfeffer und 1 Prise Salz abschmecken und abkühlen lassen
  • Minzeblättchen abzupfen, fein hacken und unter das Chutney mischen

Das Chutney hält sich gut verschlossen etwa 1- 2 Wochen im Kühlschrank.

Zutaten

250 g Hokkaido
1 Knoblauchzehe
50 g Haselnüsse gehackt
Salz, Pfeffer
2 EL Haselnussöl
4 EL Rapsöl
30 g Parmesan

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern