Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Kürbis-Orangen-Chutney – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Kürbis-Orangen-Chutney

Zubereitung

  • Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Chili halbieren, entkernen und ganz fein hacken
  • Orangen filetieren und klein würfeln
  • Zwiebel abziehen und fein würfeln
  • Zwiebel mit Chili in heißem Olivenöl andünsten
  • Mit Essig ablöschen
  • Zucker, Orangen, Kürbis und Rosinen untermischen
  • Bei mittlerer Hitze langsam einkochem, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist
  • Chutney mit Pfeffer und 1 Prise Salz abschmecken und abkühlen lassen
  • Minzeblättchen abzupfen, fein hacken und unter das Chutney mischen

Das Chutney hält sich gut verschlossen etwa 1- 2 Wochen im Kühlschrank.

Zutaten

250 g Hokkaido
1 Knoblauchzehe
50 g Haselnüsse gehackt
Salz, Pfeffer
2 EL Haselnussöl
4 EL Rapsöl
30 g Parmesan