Hof Sorgenlos

Linsen-Dal mit Rotkohl-Curry

Zubereitung

Rotkohl-Curry

  • Zwiebeln abziehen und fein hacken
  • Rotkohl putzen und fein hobeln
  • Öl in einem Topf erhitzen
  • Koriander, Nelke, Pfeffer und Chili darin rösten
  • Kohl, Zwiebeln, Zucker und Essig unterrühren
  • 200 ml Wasser angießen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 40 Minuten köcheln
  • Sahne, Garam Masala unterheben und ohne Deckel 10 Minuten schmoren lassen
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Linsen-Dal

  • Zwiebeln und Ingwer schälen
  • Beides grob reiben
  • Kardamomsamen aus den Kapseln lösen
  • Öl in einem Topf erhitzen
  • Zwiebeln, Ingwer, Lorbeer, Zimt, Chili, Senfkörner, Kardamom und Kurkuma etwa 5 Minuten darin braten
  • Linsen sowie 400 ml Wasser dzugeben
  • Etwa 20 Minuten köcheln, bis die Linsen weich sind
  • Joghurt untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Dazu Sahnejoghurt reichen.

Zutaten

Rotkohl-Curry

150 g rote Zwiebeln
600 g Rotkohl
1 TL Korianderkörner
1 Gewürznelke
1 TL Pfefferkörner
2 Chilischoten
2 EL Erdnussöl
1 EL Zucker
3 EL Weißweinessig
200 g Sahne
1 EL Garam Masala
Salz, Pfeffer

Linsen-Dal

230 g gelbe Linsen
200 g Zwiebeln
2 cm Ingwer
3 Kardamomkapseln
3 EL Erdnussöl
1 Lorbeerblatt
1/2 Zimtstange
1 getrocknete Chilischote
1 TL braune Senfkörner
1 TL Kurkuma
2 EL Sahnejoghurt
Salz, Pfeffer