Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Linzer Gebäck – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Linzer Gebäck

Zubereitung

  • Staubzucker, Vanillezucker und Mehl auf die Arbeitsfläche geben
  • Eine Mulde formen und die Dotter hineingeben
  • Die Butter in Stücke schneiden und alles zu einem Mürbteig verarbeiten
  • Den Teig ca. 3/4 Stunde im Kühlschrank rasten lassen
  • Anschließend ca. 5 mm dick auf bemehlter Fläche ausrollen und in gleicher Anzahl ungelochte und gelochte Kekse ausstechen
  • Bei 180 Grad ca. 4 - 5 Minuten backen und auskühlen lassen
  • Auf die ungelochten Kekse einen Klecks Johannisbeergelee geben und den gelochten Keks aufsetzen

Zutaten

80 g Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
160 g Butter
320 g Mehl
2 Dotter
Salz
200 g Johannisbeergelee (rot)