Hof Sorgenlos

Mojo rojo

Zubereitung

  • Paprikaschoten über Nacht in wenig Wasser einweichen
  • Am nächsten Tag die Kerne und Stränge entfernen und die Schoten 3 Minuten in dem Einweichwasser kochen
  • Abkühlen lassen
  • Paprika mit dem Einweichwasser, Knoblauch, Kreuzkümmel, Weinessig und Meersalz mit dem Pürierstab pürieren
  • Unter ständigem Mixen langsam das Olivenöl dazugeben
  • Sollte der Mojo zu flüssig sein, kann zerbröseltes hartes Brot beigegeben werden

Zutaten

5 scharfe getrocknete rote Paprikaschoten
1 Knoblauchzwiebel
Kreuzkümmel
Meersalz
1/2 Tasse Olivenöl
1/4 Tasse Weinessig