Hof Sorgenlos

Mole Poblano – Hähnchen mit pikanter Schokoladensauce

Zubereitung

  • Chilis entkernen, waschen und in einem Schälchen mit Wasser bedeckt auf die Seite stellen
Für die Gewürzmischung
  • Zwiebel schälen und halbieren
  • Eine Hälfte grob würfeln, die andere in Scheiben schneiden und auf die Seite stellen
  • Pfanne ohne Fett erhitzen
  • Zwiebelwürfel anrösten und auf die Seite stellen
  • Ungeschälten Knoblauch rösten und danach Schale abziehen
  • Tomaten überbrühen, häuten und vierteln
  • Kochbanane schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden
  • Nacheinander für die folgenden Zutaten jeweils in einer kleinen Pfanne etwas Schmalz erhitzen, anbraten, herausnehmen und auf die Seite stellen
    • Geröstete Zwiebelwürfel, Knoblauchzehen und Tomaten
    • Bananenscheiben
    • Sesam
    • Mandeln
    • Erdnüsse
    • Rosinen
    • Backpflaumen
    • Koriander
    • Anis
    • Zimtstange
  • Brötchen und Tortilla klein schneiden und zusammen mit allen angebratenen Zutaten und 400 ml Hühnerbrühe pürieren
  • In einem großen Topf etwas Schmalz erhitzen und die Zwiebelscheiben bräunen
  • Das Püree zugeben, salzen und unter regelmäßigem Rühren 1 Stunde köcheln lassen (Achtung Püree setzt sich schnell am Topfboden an!)
  • Inzwischen die Chilis abtropfen lassen und das Einweichwasser aufheben
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, grob zerteilen
  • Chilis, Zwiebel, Knoblauch und Einweichwasser pürieren, durch ein Sieb passieren und salzen
  • Die Chili-Mischung im Abstand von 10 Minuten in die köchelnde Gewürzmischung einrühren
  • Schokolade, Zucker und Zimt dazugeben und einrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist
  • Zum Schluss mit der Hühnerbrühe angießen und Mole 2 – 3 Stunden köcheln lassen
  • 1 Stunde vor Ende der Kochzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen
  • Hähnchenkeulen auf Backblech legen, mit Olivenöl einpinseln und Salz, Paprikapulver würzen
  • 60 Minuten auf mittlerer Schiene braten
  • Hähnchenkeulen mit der Mole zusammen servieren

Zutaten

Rezept für 8 Personen

8 ganze Hähnchenkeulen
Paprikapulver
Salz
Olivenöl

Gewürzmischung Mole

1 Zwiebel
7 Knoblauchzehen
2 Tomaten
1 Kochbanane
150 g Schweineschmalz
50 g Sesamsamen
50 g geschälte Mandeln
50 g Erdnusskerne (ungesalzen)
50 g Rosinen
50 g Backpflaumen ohne Stein
¼ TL Koriandersamen
¼ TL Anis
½ Zimtstange
½ Brötchen vom Vortag
½ Tortilla
400 ml Hühnerbrühe
Salz

Chilimischung Mole

4 – 7 Chilischoten (je nach gewünschter Schärfe)
½ Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz
60 g Zartbitter-Schokolade
35 g Zucker
½ TL gemahlener Zimt
600 ml Hühnerbrühe

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern