Hof Sorgenlos

Orangen-Hähnchen mit Marsala

Zubereitung

  • Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer einreiben
  • 3 Orangen auspressen
  • 1 Orange filetieren und auf die Seite stellen
  • Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen
  • Zwiebeln und Knoblauch abziehen
  • Zwiebeln achteln und Knoblauch ganz lassen
  • Chili zerkrümeln
  • In einem Schmortopf das Öl erhitzen
  • Hähnchen darin rundum kräftig anbraten und herausnehmen
  • Zwiebeln und Knoblauch im verbliebenen Bratfett glasig braten
  • Kräuter zufügen und mit Orangensaft sowie Marsala ablöschen
  • Chilibrösel untermischen, salzen und die Orangenmarmelade unterrüren
  • Hähnchenteile wieder in den Topf geben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 40 Minuten garen
  • Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten
  • Orangenfilets, Oliven, Pinienkerne und Kapern oder Kapernfrüchte in die Sauce geben und darin erwärmen
  • Hähnchen mit Sauce servieren

Zutaten

4 Hähnchenkeulen
Salz, Pfeffer, 4 Orangen
1/2 Bund Thymian
1/4 Bund Oregano
2 rote Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
1 getrocknete Chilischote
4 EL Olivenöl
1/4 Liter trockener Marsala
2 EL Orangenmarmelade
2 EL Pinienkerne
1 EL grüne Oliven
1 EL Kapern oder Kapernfrüchte

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern