Hof Sorgenlos

Oregano-Trüffel-Ficelles

Zubereitung

  • Von den Oreganostielen die Blättchen abzupfen und fein hacken
  • Oregano mit Mehl, Salz, Trockenhefe und 200 ml warmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten
  • Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche etwa 1 cm dick rechteckig ausrollen
  • Mit einem Küchentuch abdecken und 1 Stunde gehen lassen
  • Die Teigplatte von der breiten Seite hier in fingerdicke Streifen schneiden
  • Streifen auf ein mit Backpapier bedecktes Blech verteilen und jeden Teigstreifen mit dem Finger mehrmals eindrücken
  • Olivenöl in die Mulden träufeln und Teigstreifen noch etwa 30 Minuten gehen lassen
  • Backofen auf 230 Grad vorheizen
  • Die Ficelles etwa 15 Minuten goldbraun backen und noch warm mit dem Trüffelöl beträufeln

Zutaten

6 Stiele Oregano
250 g Mehl (Typ 550)
5 g Salz
5 g Trockenhefe
25 ml Olivenöl
25 ml Trüffelöl

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern