Hof Sorgenlos

Parfait von weißer Schokolade und Honig mit Walnusskrokant

Zubereitung

  • Zucker in einer Pfanne schmelzen und unter Rühren die Walnüsse zufügen
  • Wenn alle Nüsse mit Zucker überzogen sind, die Masse auf Backpapier streichen und trocknen lassen
  • Schokolade in Stücke teilen und über Wasserbad schmelzen
  • Eier mit Eigelben und Honig über warmem Wasserbad so lange schaumig schlagen, bis sich das Volumen in etwa verdoppelt hat
  • Im kalten Wasserbad weiterschlagen, bis die Masse lauwarm ist
  • Schokolade unter die Eimasse rühren, wobei beide Bestandteile die gleiche Temperatur haben sollten
  • Grand Marnier unterrühren
  • Sahne steif schlagen und unter die Schokoladenmasse ziehen
  • Masse in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Kastenform oder Rehrückenform füllen und über Nacht in den Tiefkühler stellen
  • Vor dem Servieren Walnusskrokant vom Backpapier lösen und in Stücke brechen
  • Das Parfait auf eine Platte stürzen und in Scheiben schneiden
  • Mit dem Walnusskrokant servieren

Zutaten

100 g brauner Zucker
100 g Walnusskerne
170 g weiße Schokolade
2 Eier und 2 Eigelb
3 – 4 EL flüssiger Honig
40 ml Grand Marnier
300 g Schlagsahne
Backpapier

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern