Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Pflaumen-Mohn-Tarte – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Pflaumen-Mohn-Tarte

Zubereitung

  • Pflaumen waschen, trocknen, halbieren und entsteinen
  • Dinkelvollkornmehl, Vollrohrzucker und Salz in einer Schüssel mischen
  • Die Butter in Flöckchen hinzugeben und alles mit den Fingern zu feinen Krümeln verreiben
  • Das Ei hinzufügen und schnell unterkneten (nicht zu lange bearbeiten, der Teig sollte noch etwas grob sein)
  • In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
  • Für die Füllung alle Zutaten - bis auf die Pflaumen - glatt rühren, bis die Masse cremig ist
  • Teig ausrollen, die Tarteform damit auslegen und den Rand andrücken
  • Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten kalt stellen
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Teigboden mit Backpapier bedecken, mit Hülsenfrüchten beschweren und auf der mittleren Schiene 20 Minuten vorbacken
  • Aus dem Ofen nehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen
  • Die Quarkmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und dicht mit den Pflaumen (Schnittfläche nach oben) belegen
  • Tarte 30 - 35 Minuten fertig backen
  • Abkühlen lassen und servieren

Zutaten

Hülsenfrüchte zum Blindbacken

200 g Dinkelvollkornmehl
30 g Vollrohrzucker
1 Prise Salz
100 g kalte Butter
1 Ei

300 g Magerquark
100 Frischkäse
3 Eier
Abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
75 g Akazienhonig
1 Packung Vanillepuddingpulver
20 g Blaumohn
500 g Pflaumen