Hof Sorgenlos

Rehfilet mit Brombeer-Brandy-Schoko-Sauce

Zubereitung

  • Rehrücken abbrausen und trocken tupfen
  • Die Sehnen abschneiden und auf die Seite stellen
  • Thymianblättchen abzupfen
  • Brombeeren waschen
  • Schalotten fein würfeln
  • Koriandersamen leicht andrücken
  • Backofen auf 120 Grad vorheizen
  • Rehrücken in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten
  • In eine feuerfeste Form legen und mit den Thymianblättern bestreuen
  • Im Ofen etwa 15 Minuten garen, dann den Ofen ausschalten und die Medaillons noch weitere 5 Minuten darin belassen
  • Sehnenabschnitte mit Koriandersamen und Schalotten in der noch heißen Pfanne ca. 1 Minute anbraten
  • Mit dem Brandy ablöschen und die Flüsigkeit um die Hälfte reduzieren lassen
  • Portwein, Wildfond und Brombeergelee hinzufügen und etwa 5 Minuten sanft einkochen lassen
  • Schokolade und Nougat dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen
  • Sauce durch ein feines Sieb in einen Topf passieren und die Brombeeren dazugeben
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen
  • Die Medaillons aus dem Ofen nehmen und mit der Sauce anrichten

Zutaten

800 g Rehrücken
8 - 10 Thymianzweige
250 g Brombeeren
2 - 3 Schalotten
1 EL Koriandersamen, Pfeffer, Salz
2 EL Öl
100 ml Brandy
200 ml Portwein
200 ml Wildfond
1 EL Brombeergelee
50 g Zartbitter Schokolade
10 g Nussnougat

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern