Hof Sorgenlos

Rinderroulade mit Schoko-Portwein-Sauce

Zubereitung

  • Pinienkerne in einer trockenen Pfanne hellbraun anrösten und abkühlen lassen
  • Backpflaumen fein würfeln
  • Die Pinienkerne grob hacken, mit den Pflaumen mischen und 2 EL zum Garnieren auf die Seite stellen
  • Rouladen flach ausbreiten
  • Salzen, pfeffern und quer halbieren
  • Pinienkern-/Pflaumenmischung auf den Rouladen verteilen
  • Die Rouladen einrollen und mit Holzstäbchen fixieren
  • Zwiebel schälen und fein würfeln
  • Im heißen Butterschmalz anbraten
  • Die Rouladen zufügen und scharf anbraten
  • Nelken, Lorbeer und Portwein zufügen und die Rouladen zugedeckt etwa 90 Minuten schmoren
  • Ab und zu etwas Brühe angießen
  • Rouladen aus dem Schmorfond nehmen und warm stellen
  • Schokolade grob hacken und in der Sahne schmelzen
  • Mit dem Schmorfond mischen und durch ein Sieb gießen
  • Die Sauce abschmecken und zu den Rouladen servieren
  • Beiseite gestellte Garnitur und frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen

Zutaten

4 Rinderrouladen
Salz, Cayennepfeffer
10 Backpflaumen ohne Stein
60 g Pinienkerne
1 Zwiebel
3 EL Butterschmalz
2 Nelken
1 Lorbeerblatt
125 ml trockener Portwein
125 ml Gemüsebrühe
80 g Zartbitterschokolade
50 g Schlagsahne
Frisch gemahlener Pfeffer

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern