Hof Sorgenlos

Rote Grütze mit Holunderblütensauce

Zubereitung

  • Für die Sauce die Holunderdolden ausschütteln, alle Stängel entfernen und die Blüten in die kalte Milch geben
  • Über Nacht zugedeckt kühl stehen lassen
  • Milch abseihen und mit dem Zucker zusammen zum Kochen bringen
  • Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit andicken
  • Sauce erkalten lassen

 

  • Für die Grütze die Beeren zusammen mit dem Zucker zu Pürée kochen
  • Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und die Beeren damit binden
  • Grütze auf die Gläser verteilen und erkalten lassen
  • Die Holunderblütensauce darauf verteilen und nach Wunsch garnieren

Zutaten

1/4 Liter Milch
6 Holunderblüten
2 EL Zucker
1 TL Speisestärke

300 g gemischte Beeren
2 EL Zucker
2 TL Speisestärke

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern