Hof Sorgenlos

Rotkohl

Zubereitung

Rotkohl muss 2 Stunden marinieren

  • Rotkohl putzen, vierteln und in feine Streifen schneiden
  • Apfel schälen, entkernen und in grobe Stifte schneiden
  • Kohl mit Apfelstiften, Apfelmus, Zitronensaft, 6 EL Balsamico, 2 EL Zucker und Salz mischen
  • Zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden ziehen lassen
  • Schalotten abziehen und in feine Würfel schneiden
  • In einem Topf Butterschmalz erhitzen und 1 EL Zucker darin leicht karamellisieren
  • Zwiebelwürfel zugeben, andünsten und mit 2 EL Balsamico ablöschen
  • Marinierten Rotkohl, Johannisbeergelee, Zimt und Rotwein dazugeben und im geschlossenen Topf etwa 1 Stunde garen
  • Mit Salz abschmecken

Zutaten

800 g Rotkohl
1 Apfel
5 EL Apfelmus
Saft von 1/2 Zitrone
8 EL Balsamico bianco
3 EL Zucker
1 Prise Salz
2 Schalotten
30 g Butterschmalz
1 EL schwarzes Johannisbeergelee
1 Zimtstange
250 ml Rotwein

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern