Hof Sorgenlos

Saag Paneer

Zubereitung

  • Spinat in kochendem Wasser blanchieren und mit kaltem Wasser abspülen
  • Abtropfen lassen und ausdrücken und sehr fein hacken
  • Eine kleine Pfanne auf niedriger Flamme erhitzen und den Kreuzkümmel rösten, bis er zu duften beginnt
  • Aus der Pfanne nehmen und nacheinander mit dem Koriander und dem Bockshornklee genauso verfahren
  • Ghee in einer großen Pfanne oder einem Wok bei niedriger Flamme erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander und Bockshornklee braten, bis sie braun und aromatisch sind
  • Tomate, Ingwer und Garam Masala einrühren und zum Kochen bringen
  • Spinat hinzufügen und kochen, bis die Flüssigkeit reduziert ist
  • Vorsichtig die Paneerwürfel unterheben und auf kleiner Flamme durcherhitzen lassen
  • Mit Salz abschmecken

Zutaten

600 g Spinat (ersatzweise TK-Spinat aufgetaut und entwässert)
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL gemahlener Koriander
½ TL Bockshornkleesamen
2 EL Ghee
1,5 rote Zwiebel in feinen Scheiben
5 Knoblauchzehen gehackt
300 g geschälte, gehackte Tomaten
3 cm Ingwer geraspelt
1,5 TL Garam Masala
300 g Paneer in Würfeln

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern