Hof Sorgenlos

Saraglakia

Zubereitung

  • Walnüsse mahlen und mit Zucker und den Gewürzen mischen
  • In einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze unter Rühren leicht rösten
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen
  • 1 Filloteigblatt nehmen, an der längeren Kante halbieren und übereinanderlegen
  • Entlang der längeren Kante etwas Füllung verteilen, den Teigrand über die Füllung ziehen und einrollen
  • von links und rechts aus die Rolle etwas zusammenschieben, damit eine leichte Knitteroptik entsteht
  • Die Rolle in der Mitte teilen und beide Hälften jeweils zu einer Schnecke einrollen oder zu Kipferln formen
  • Schnecken in eine Form (etwa 20 x 30 cm) platzieren
  • In jede Schnecke eine Mandel legen und die restliche Füllung über die Schnecken streuseln
  • Mit zerlassener Butter beträufeln
  • Auf der untersten Schiene etwa 20 bis 25 Minuten goldbraun backen
  • Nach 5 Minuten der Backzeit Wasser, Zucker und Zitronenscheibe zum Kochen bringen und bis zum Ende der Backzeit leicht köcheln lassen
  • Gebäck aus dem Ofen nehmen und sofort mit dem heißen Sirup übergießen

Zutaten

Zutaten für 20 Stück

500 g Filloteig
250 g Walnüsse
2 EL Zucker
2 Prisen Zimt
1 Prise Nelken
60 g zerlassene Butter
20 ganze Mandeln

Für den Sirup

300 ml Wasser
450 g Zucker
1 Scheibe von 1 Bio Zitrone

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern