Warning: include_once(/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100

Warning: include_once(): Failed opening '/www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/inc/class-sb-instagram-gdpr-integrations.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00f08f2/wp/wp-content/plugins/instagram-feed/instagram-feed.php on line 100
Schoko-Biskuit mit Vanillecrème – Hof Sorgenlos
Hof Sorgenlos

Schoko-Biskuit mit Vanillecrème

Zubereitung

  • Eine Springform mit 26 cm Durchmesser nur am Boden fetten
  • Eier trennen und die Eigelbe mit 50 g Zucker schaumig schlagen
  • Eiweiße mit Zitronensaft steif schlagen und nach und nach 50 g Zucker einrieseln lassen
  • Den Eischnee auf die Eigelbcrème setzen
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver vermengen und über den Eischnee sieben
  • Alles vorsichtig unterheben und in die Backform füllen
  • Auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen
  • Herausnehmen und in der Form etwas auskühlen lassen
  • Kuchenrand mit einem Messer von der Form lösen und ganz auskühlen lassen
  • Kuchen waagerecht in 3 Böden teilen
  • Für die Crème Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Mascarpone, Vanillemark und Staubzucker mit dem Mixer verrühren
  • Die Sahne steif schlagen und unterheben
  • Likör in einem kleinen Topf erwärmen
  • Vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen
  • 4 EL der Vanillecrème hineinrühren und unter die restliche Crème ziehen
  • Die Aprikosenkonfitüre erwärmen und die Hälfte davon auf den untersten Tortenboden streichen
  • Den zweiten Boden darauf setzen und mit einem Tortenring umschließen
  • Die Vanillecrème darauf streichen und mit dem dritten Boden bedecken
  • Leicht andrücken und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen
  • Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten
  • Den Tortenring abnehmen und die restliche Konfitüre noch einmal erwärmen
  • Tortenrand mit der Konfitüre bestreichen und mit den Mandelblättchen verzieren
  • Die Torte mit Staubzucker bestäuben und nach Wunsch dekorieren

Zutaten

5 Eier
100 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 TL Zitronensaft
80 g Mehl
40 g Speisestärke
30 g Kakaopulver
1 TL Backpulver

4 Blatt Gelatine
Mark von 1 Vanilleschote
100 g Staubzucker
400 g Mascarpone
150 g Sahne
4 cl Cointreau

200 g Aprikosenkonfitüre
50 g Mandelblättchen
Staubzucker