Hof Sorgenlos

Spargel-Erdbeer-Dessert mit weißer Schokoladenmousse

Zubereitung

  • Orange heiß waschen, trocknen und die Schale abreiben
  • Zitrone heiß waschen, trocknen, halbieren und eine Hälfte in Scheiben schneiden
  • Saft von 1/2 Orange und 1/2 Zitrone auspressen
  • Kuvertüre grob hacken und im warmen Wasserbad schmelzen
  • Die Hälfte der Sahne steif schlagen und kühl stellen
  • Die andere Hälfte in einem Topf warm werden lassen und Vanillemark zugeben
  • Vanillesahne unter die Kuvertüre mischen und im kalten Wasserbad kalt schlagen
  • 2 EL Wein und 1/2 TL abgeriebene Orangenschale untermischen
  • Die steif geschlagene Sahne unterheben und Mousse mindestens 4 Stunden kalt stellen
  • Spargel schälen und mit Butter, den Zitronenscheiben sowie je einer Prise Salz und Zucker 15 - 20 Minuten garen
  • Abgießen und erkalten lassen
  • Die Erdbeeren längs in Scheiben schneiden, mit dem Orangen- und Zitronensaft sowie 2 EL Wein marinieren und eventuell noch etwas zuckern
  • Spargel klein schneiden und unter die Erdbeeren mischen
  • Von der Mousse Nocken abstechen und mit mit Spargel, Erdbeeren und Zitronenmelisse anrichten

Zutaten

150 g weiße Kuvertüre
200 ml Sahne
Mark von 1/2 Vanilleschote
4 EL Weißwein
1 Bio Orange
5 Stangen weißer Spargel
1/2 TL Butter
1 Bio Zitrone
Salz, Zucker
300 g Erdbeeren
Zitronenmelisse zum Garnieren