Hof Sorgenlos

Spargel-Erdbeer-Dessert mit weißer Schokoladenmousse

Zubereitung

  • Orange heiß waschen, trocknen und die Schale abreiben
  • Zitrone heiß waschen, trocknen, halbieren und eine Hälfte in Scheiben schneiden
  • Saft von 1/2 Orange und 1/2 Zitrone auspressen
  • Kuvertüre grob hacken und im warmen Wasserbad schmelzen
  • Die Hälfte der Sahne steif schlagen und kühl stellen
  • Die andere Hälfte in einem Topf warm werden lassen und Vanillemark zugeben
  • Vanillesahne unter die Kuvertüre mischen und im kalten Wasserbad kalt schlagen
  • 2 EL Wein und 1/2 TL abgeriebene Orangenschale untermischen
  • Die steif geschlagene Sahne unterheben und Mousse mindestens 4 Stunden kalt stellen
  • Spargel schälen und mit Butter, den Zitronenscheiben sowie je einer Prise Salz und Zucker 15 - 20 Minuten garen
  • Abgießen und erkalten lassen
  • Die Erdbeeren längs in Scheiben schneiden, mit dem Orangen- und Zitronensaft sowie 2 EL Wein marinieren und eventuell noch etwas zuckern
  • Spargel klein schneiden und unter die Erdbeeren mischen
  • Von der Mousse Nocken abstechen und mit mit Spargel, Erdbeeren und Zitronenmelisse anrichten

Zutaten

150 g weiße Kuvertüre
200 ml Sahne
Mark von 1/2 Vanilleschote
4 EL Weißwein
1 Bio Orange
5 Stangen weißer Spargel
1/2 TL Butter
1 Bio Zitrone
Salz, Zucker
300 g Erdbeeren
Zitronenmelisse zum Garnieren

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern