Hof Sorgenlos

Süßkirschentorte

Zubereitung

  • Süßkirschen entsteinen
  • Mit Stabmixer grob pürieren
  • Zitrone auspressen und Saft dazu geben
  • Zucker mit Wasser karamellisieren
  • Zu den Kirschen geben
  • Aufkochen und nach Belieben mit Gewürzen abschmecken
  • Um die Hälfte einkochen lassen
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Kirschen vom Herd nehmen und die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unterrühren
  • Masse abkühlen und dann im Kühlschrank erstarren lassen
Teig
  • Butter mit Zucker schaumig rühren
  • Eier nacheinander dazu geben
  • Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren
  • Auf gefetteten 28er Tortenboden streichen und bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen
  • Auskühlen lassen
1. Schicht

  • Puddingpulver in etwas Wasser anrühren
  • Restliches Wasser und Zucker zum Kochen bringen
  • Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen lassen
  • Eigelb und Butter unterrühren
  • Noch warm auf den Tortenboden streichen und abkühlen lassen
2. Schicht
  • Sahne mit Sahnesteif fest schlagen
  • Die Hälfte davon auf der Puddingmasse verteilen
  • Kirschmasse auf der Sahneschicht verteilen
  • 1 Päckchen klaren Tortenguss nach Anleitung kochen und über die Kirschschicht geben
  • Mit restlicher Sahne Torte am Rand bestreichen und nach Wunsch verzieren

Zutaten

Belag

Etwas mehr als 1 Kilo Süßkirschen
1 Zitrone
3 EL Zucker
Gewürze (z.B. Zimt und Kardamom)
6 Blätter Gelatine

Teig

100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Vanillezucker
2 Eier
125 g Mehl
½ Backpulver

1. Schicht

200 ml Wasser
20 g Zucker
½ Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Eigelb
60 g weiche Butter

2. Schicht

200 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern