Hof Sorgenlos

Tu Hus

Mario Görlitz

Dauer

29. November 2020 bis 21. Februar 2021

Öffnungszeiten

Die Galerie ist anlässlich unserer Veranstaltungen sowie nach Absprache geöffnet

 

Vita

Hobby-Maler, Künstler, freischaffend..., von allem etwas. Ja, die Malerei beschäftigt mich schon lang.

Immer wieder versuche ich etwas neues. Verschiedene Techniken, spachteln, spritzen, pinseln...in Öl, Acryl, Aquarell...aber auch mit Bleistift und Feder... Malerei ist so vielseitig wie das Leben, aufregend und veränderlich!

Zur Ausstellung

Ursprünglich sollte die Ausstellung "Das kleine Meer und seine Schwestern" heißen, warum nun "Tu Hus"?

Bei seinen Streifzügen durch die Müritz-Region entdeckte Mario neben unzähligen Seen, die als kleine Schwestern ein hübsches Motiv abgegeben hätten, zahlreiche zauberhafte Landschaftsansichten. Auch sein Blick auf Waren veränderte sich bei diesen Ausflügen und offenbarte Details, die er im Alltagsleben übersehen hatte. All diese Eindrücke fing er mit dem Pinsel ein und präsentiert sie nun wie einen liebevollen gemalten Reiseführer.

Ein Foto, auf dem seine Enkelin von der Kuhtränke aus über die Müritz nach Waren blickt und das sie selbst "Hometown" nennt, gab der Ausstellung schließlich den Namen. Heimatstadt, tu Hus.