Hof Sorgenlos

Vanillekipferl

Zubereitung

  • Mehl, Backpulver, Haselnüsse, Zucker sowie Salz vermischen und auf die Arbeitsfläche geben
  • In die Mitte ein Mulde drücken und Dotter sowie Milch hineingeben
  • Alles mit der in Stücke geschnittenen Butter zu einem Mürbteig verkneten
  • Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen
  • Den Teig vierteln und 4 Rollen mit ca. 2 cm Durchschnitt formen
  • Die Rollen in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und aus jedem Stück ein Kipferl formen
  • Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
  • Bei 180 Grad auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen, bis die Enden leicht braun werden
  • Mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen und ganz kurz abkühlen lassen (die Kipferl müssen beim Anfassen fest bleiben und dürfen nicht brechen)
  • Noch heiß vorsichtig in dem Staub-/Vanillezucker Gemisch wälzen

Zutaten

300 g Mehl
1 Msp. Backpulver
80 g gemahlene Haselnüsse
150 g Zucker
Prise Salz
200 g Butter
2 Dotter
2 EL Milch
Saft und Schale 1/2 Zitrone

250 g Staubzucker
3 Päckchen Vanillezucker