Hof Sorgenlos

Vegetarische wendländische Hochzeitssuppe

Zubereitung

Für den Eierstich

  • Backofen auf 150 Grad vorheizen
  • Milch und Ei gut verschlagen und mit Salz und Muskatnuss abschmecken
  • Durch ein Sieb in gebutterte Förmchen seihen
  • Förmchen im heißen Wasserbad etwa 15 Minuten im Backofen stocken lassen
  • Nach dem Erkalten den Eierstich in 1 cm Würfel schneiden

Für die Klößchen

  • Zwieback fein zerbröseln
  • Ei, Butter und Gewürze dazugeben und alles mit einer Gabel zu einer gut formbaren erdfeuchtenvMasse zerdrücken
  • Sollte die Masse zu fest sein, etwas Wasser dazugeben
  • Die Masse zu kleinen Klößchen von 1 cm Durchmesser formen

Für die Suppe

  • Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und auf die Seite stellen
  • Spargel, Möhren und Sellerie schälen
  • Lauch putzen
  • Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden
  • Möhren, Sellerie und Lauch in dünne Streifen schneiden
  • Die Rindsbouillon zusammen mit der Hühnersuppe zum Kochen bringen
  • Gemüse hineingeben und köcheln lassen
  • Nach 5 Minuten Klößchen hineingeben und 5 Minuten weiter köcheln lassen
  • Eierstichhineingeben und alles ohne zu kochen noch 5 Minuten ziehen lassen
  • Mit Petersilie bestreut servieren

Zutaten

Für 8 Personen

2 Liter Gemüsebouillon

Für den Eierstich

1 Teil Milch
1 Teil Dotter
1 Teil Ei
Salz, Muskatnuss

Für die Klößchen

6 Zwieback
1 Ei
1/2 EL weiche Butter
Salz, Muskatnuss

150 g Spargel
150 g Möhren
150 g Sellerie
150 g Porree

Petersilie zum Garnieren