Hof Sorgenlos

Vichyssoise mit Zuckerschoten

Zubereitung

Die Vichyssoise kann kalt oder warm serviert werden

  • Kartoffeln schälen, waschen, vierteln
  • Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden
  • Zuckerschoten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden
  • 50 g Zuckerschoten auf die Seite stellen
  • Kartoffeln und Zwiebel in heißer Gemüsebrühe etwa 15 Minuten bissfest kochen
  • Sahne und Zuckerschoten dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen
  • Die Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken
  • Vor dem Servieren restliche Zuckerschoten in heißer Butter 1 Minute braten und salzen
  • Saure Sahne verquirlen
  • Suppe mit saurer Sahne und Zuckerschoten garniert servieren

Zutaten

400 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
1 Zwiebel
250 g Zuckerschoten
800 m l Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
2 EL Butter
2 EL saure Sahne

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern