Hof Sorgenlos

Weiße Schoko-Rosmarin-Terrine

Zubereitung

  • Sahne mit Rosmarin 5 Minuten köcheln
  • Vom Herd nehmen und 20 Minuten ziehen lassen
  • Schokolade hacken
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Sahne mit Rosmarin nochmals erhitzen und durch ein Sieb in einen anderen Topf seihen
  • Schokolade unter Rühren darin schmelzen
  • Gelatine ausdrücken, in die Sahne geben und gut verrühren
  • Terrine in Gläser füllen, abkühlen lassen und mindestens 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen
  • Beerenfrüchte mit dem ausgepressten Saft der Orange aufkochen und etwas einkochen lassen
  • Zucker und Zimt nach Geschmack dazugeben
  • Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und in die Früchte rühren
  • Einmal aufkochen und dann abkühlen lassen
  • Wenn die Terrinen fest sind, die Früchte darauf geben

Zutaten

400 g Schlagsahne
4 Rosmarinzweige
1 Blatt Gelatine
150 g weiße Schokolade

Etwa 200 g gemischte Beerenfrüchte (TK)
1 Orange
3 EL Zucker
Zimt
1 gestrichener TL Speisestärke

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern