Hof Sorgenlos

Wildschwein-Frühlingsrollen mit Rote-Bete-Suppe

Zubereitung

  • Wildschweinfilet in dünne Streifen schneiden
  • Lauchzwiebeln und Paprika putzen, waschen und fein schneiden
  • Vorbereitete Zutaten im Rapsöl bei starker Hitze etwa 3 Minuten anbraten
  • Vollständig abkühlen lassen, danach mit Curry, Chili, Sojasauce und 1 Eiweiß vermengen
  • Je 1 Teigblatt auf die Arbeitsfläche legen und ewas Füllung in eine Ecke des Blatts geben
  • Das restliche Eiweiß verquirlen und die  Teigränder damit bestreichen
  • Die Ecke über die Gemüsefüllung klappen, beide Seiten einklappen und von unten nach oben aufrollen
  • Das Ende gut festdrücken
  • Fett in einem Topf auf 160 Grad erhitzen und die Rollen darin portionsweise etwa 1 Minute goldbraun ausbacken
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort servieren

Zutaten

Ergibt etwa 12 Frühlingsrollen

100 g Wildschweinfilet
2 Lauchzwiebeln
1 gelbe Paprikaschote
1 EL Rapsöl
1 TL Currypulver
1 TL Chiliflocken
1 EL Sojasauce
2 Eiweiß
8 Blätter Frühlingsrollenteig
700 ml Sonnenblumenöl

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern