Hof Sorgenlos

Winterblut – Lesung

Am 10. Januar 2016 um 14:00 Uhr

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung per Telefon, E-Mail oder WhatsApp

bis zum Samstag, 2. Januar 2016

Die Schriftstellerin Kirstin Messerschmidt liest aus ihrem Roman "Winterblut"

Wem noch der passende Lesestoff für die Weihnachtsfeiertage fehlt, dem sei genau dieser Roman sehr ans Herz gelegt. Spannend bis zum letzten Punkt.

Kirstin Messerschmidt, geb. 1981, ist in Schleswig-Holstein aufgewachsen und begann ihre berufliche Laufbahn in einem Rechtsanwaltsbüro. Im Alter von 20 Jahren verließ sie ihre geliebte Heimat und ging nach London, um dort für den Musiksender MTV zu arbeiten. Seit 2005 lebt sie in Berlin. Geschrieben hat sie schon immer, jedoch meistens unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Beim ehemaligen Satiremagazin ZYN! ließ sie es zwar höchst öffentlich, aber leider unter falschem Namen krachen. Winterblut ist ihr erster Roman.

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Informationen zur Autorin

Merken

Nachlese

Wir sagen Danke für einen schönen Nachmittag an Kirstin, die so wunderbar gelesen hat und an alle aufmerksam lauschenden Gäste. Nun heißt es warten. Bis "Der Himmel über Quickborn" erscheint und Anlass gibt für eine weitere Lesung. Oder bis die Schriftstellerin mit einem neuen Manuskript aufwarten kann, deren erste Figuren schon durch ihren Kopf geistern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden