Hof Sorgenlos

Zedernbrot

Zubereitung

  • Eiweiße mit Salz sehr steif schlagen
  • Zitronenschale und -saft zugben und kurz unterrühren
  • Zucker und Mandeln unter den Eischnee mischen und alles zu einem formbaren Teig kneten
  • Wenn der Teig zu klebrig ist, noch etwas Zucker und gemahlene Mandeln zufügen
  • Teig in Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen
  • Arbeitsfläche dünn mit Zucker bestreuen und den Teig darauf 4 mm dick ausrollen
  • Backofen auf 160 Grad vorheizen
  • Halbmonde ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen
  • Die Form dabei immer wieder in Zucker tauchen oder mit Wasser abspülen, damit der Teig nicht kleben bleibt
  • Auf der mittleren Schiene etwa 13 bis 15 Minuten backen
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen
  • Staubzucker mit so viel Zitronensaft glatt rühren, dass ein dickflüssiger Guss entsteht
  • Die Monde damit bestreichen und trocknen lassen

Zutaten

2 Eiweiß
1 Prise Salz
Abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Bio-Zitrone
250 g Zucker
300 g gemahlener Mohn
125 g Staubzucker
3 - 4 EL Zitronensaft

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern