Hof Sorgenlos

Müritz Nationalpark

Der Müritz Nationalpark, der seit dem 1.Oktober 1990 besteht und der größte seiner Art in Deutschland ist, bietet mit seinen dichten Wäldern, Moorlandschaften und Seen zu jeder Jahreszeit Interessantes für Naturliebhaber. Die Highlights sind der Bestand an Fisch- und Seeadlern, die Hirschbrunft von Ende August bis Anfang Oktober und die Rast der Kraniche auf ihrem Weg nach Süden im September und Oktober. Die insgesamt 600 km Rad- und Wanderwege lassen sich sowohl allein erkunden als auch im Rahmen einer geführten Wanderung oder Fahrradtour durch den Park. Mit dem Müritz-Nationalpark-Ticket kann man mit seinem Fahrrad die Schiffe der Weißen Flotte sowie den Bus der Nationalparklinie benutzen und hat noch Führungen des Nationalparkamtes inkludiert.

Diese Website verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.Cookie verhindern